News

22. Mai

Letzte Aktualisierung der Bestenliste

17. Mai

WM in London: Katharina Heinig nominiert

Nachdem sie am Wochenende den geforderten Leistungsnachweis erbracht hat, wurde Katharina Heinig heute vom DLV für den WM-Marathon in London nominiert.
Zweite Starterin des DLV wird die Deutsche Marathonmeisterin Fate Tola Geleto sein.

mehr auf leichtathletik.de...

15. Mai

HLV Mehrkampf: DM Qualifikation für Katharina Plock und Maira Gauges


Die Siebenkämpferinnen der U20 und U18

Bei grundsätzlich guten Bedingungen – wenn man vom üblichen Gegenwind auf der Anlage absieht - fanden am letzten Wochenende in Darmstadt die Hessischen Mehrkampfmeisterschaften statt. Die LG EF war mit einen relativ kleinen Feld vertreten, wenn man die Größe des Vereins bedenkt. Bei den Aktiven war genauso niemand am Start wie auch in der männlichen Jugend. Unterrepräsentiert ist auch die M/WU16, hier wird wohl der Blockmehrkampf bevorzugt.

Am stärksten war die weibliche Jugend U20 und U18 besetzt. Katharina Plock ging für die Mannschaft eine Klasse höher an den Start und holte sich etwas überraschend mit einem tollen Wettkampf und 6 Bestleistungen den Vierkampf Titel (2945 Pkt) und im Siebenkampf Silber hinter der U18 EM Starterin Carolin Friedrich aus Kassel. Die Punktzahl von 4717 Pkt. sichern ihr die Qualifikation für die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften. Rina nutzte ihre Sprungstärke voll aus und lieferte mit 1.68 m im Hoch und 5.64 m Weitsprung die besten Leistungen in der Jugend ab. Über die U20 Hürde sprintete Rina 15.05 sec, was auch die Einzelqualifikation für die DJM bedeutet und für die 200 m benötigte sie 26.07 sec. Im Wurf ist noch das größte Potential für die Zukunft zu finden – trotz PB’s - genauso wie über die 800 m.
Sofie Reitbauer konnte mit einem soliden Mehrkampf in der neuen Klasse U20 Platz 6 im Vierkampf (2404 Pkt) und Platz 7 im Siebenkampf (3963 Pkt) erreichen. Ihre besten Leistungen waren 1.50 m im Hochsprung und 10.04 m im Kugelstoßen. Trotz des Ausfalls von Miriam Sinning reichte es am Ende für die Mannschaft gemeinsam mit Charlotte Mauczok (9. 1905 & 3268 Pkt.) für Silber (11948 Pkt) hinter der dem LAV Kassel.

14. Mai

Katharina Heinig für WM-Marathon qualifiziert

Nachdem Kathatina Heinig beim Berliner Halbmarathon Anfang April noch einen Tick zu langsam war um die vom DLV gefortderte Leistungsbestätigung zu erbringen, hat sie dies nun im Rahmen des Berliner 25km-Laufs geschafft.
Ihre Halbmarathon-Durchgangszeit von 1:13:04h lag 11 Sekunden unter der geforderten Zeit.
Sie kann damit die Planungen für die WM in London angehen.

mehr unter leichtathletik.de

13. Mai

Gute Sprintleistungen in Wetzlar


Lennard Wagner im Vorlauf

Bei den Bahneröffnungswettkämpfen im Stadion zu Wetzlar zeigten die Sprinterinnen und Sprinter der LGEF gute Leistungen.
Gianina Gartmann lief mit 12,01 und 25,16 über 100m respektive 200m so schnell wie seit 2014 nicht mehr.
In der U20 stellte Lennard Wagner mit 11,07 und 22,08 Sekunden zwei persönliche Bestleistungen auf.
Die U18 Athleten Andrew Russel und Gianluca Guccione waren mit 23,82 und 24,06 Sekunden über die halbe Stadionrunde ebenfall so schnell, wie noch nie zuvor.
Die halbe Distanz legten sie in 11,80 bzw. 12,01 Sekunden zurück. Pauline Grabiger konnte sich auf 13,16 und 26,93 Sekunden verbessern.
Aber auch abseits der Laufbahn wurden gute Leistungen erbracht.
So warf Michelle Thaler den Frauen-Speer 45,05m weit, Saskia Lindner sprang in der W15 5,41m weit - nachdem sie zuvor die 80m Hürden in 11,81sec zurücklegte. In der W14 sprang Charlize Boykin 4,71m weit.

12. Mai

Deichmeeting Neuwied: Caro Schäfer überzeugt

Beim Testwettkampf der Mehrkämpfer in Neuwied, zeigte Carolin Schäfer eine bestechende Form.
Mit 13,11sec stellt sie eine neue Bestleistung über die Hürden auf, auch 1,82m im Hochsprung und 14,24m Kugelstoß sind gute Ergebnisse auf dem Weg zum Siebenkampf in Götzis.

Claudia Salman-Rath lief die Hürden in 13,55sec. Mit dem Kugelstoß (12,32m) und dem Hochsprung (1,74m) war sie noch nicht so zufrieden.

mehr unter leichtathletik.de

mehr News aus  2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011, 2010, 2009, 2008, 2007, 2006, 2005, 2004, 2003, 2002, 2001, 2000